Systemische Lebens-u. Sozialberatung

Was heißt "systemisch" eigentlich?

Vernetzt und Verbunden
(c)Prof.Dr. D. Zawischa; www.itp.uni-hannover.de/~zawischa/ITP/seltsames.html
Der systemische Ansatz betrachten den Menschen als Individuum welches in viele "Systeme" und Netzwerke eingebunden ist. Jedes Handeln des Einzelnen hat Auswirkungen auf das System. Veränderungen im System betreffen auch jeden Einzelnen. Selbst die unterschiedlichen Systeme beeinflussen einander gegenseitig. Wohlbefinden am Arbeitsplatz hat Einfluss auf das Familienleben. Streit in der Familie beeinflusst die Leistung am Arbeitsplatz. So wie sich die derzeitige Situation auf das Leben auswirkt, so beeinflusst Kindheit, Jugend und Ursprungsfamilie unser Verhalten. Unsere Zukunftsperspektiven wiederum beeinflussen unsere Handlungsmöglichkeiten im Jetzt.
Nicht nur nimmt jeder Mensch eine andere Rolle in einem System ein. Verschiedene Systeme und Netzwerke weisen auch Rollen zu. Je mehr Rollen zu bewältigen sind umso weniger Ruhe gönnt man sich selbst. Es entsteht ein Ungleichgewicht zwischen Wollen und Sollen, man kommt selbst zu kurz und verliert die eigene Balance. Oder man verliert sich in den zu spielenden und erwarteten Rollen und weiß nicht mehr wo man selbst eigentlich hin wollte. Jeder prägt auf seine Weise sein Umfeld. Unser Umfeld prägt uns.
Darum geht es in unserem Leben; die Balance wieder zu finden und sich in all den zugewiesenen Stücken, die wir meistens gerne spielen, nicht zu verlieren.

Beraten und coachen - klientenzentriert

(c)Richtungsweisend: B.Fuchs; www.fotocommunity.de

Sie zu beraten bedeutet für mich, dass wir Ihre derzeitige problematische Situation besprechen. Ich höre Ihnen zu. Gemeinsam beratschlagen und erarbeiten wir die für Sie sinnvollste Lösung des Problems.

Coaching und Beratung gehen häufig ineinander über, denn zu vielschichtig und individuell sind menschliche Probleme um mich auf eine bestimmte Vorgangsweise reduzieren zu wollen. Die für Sie passenden Lösungsansätze können in vielen Bereichen gefunden werden.
Es ist nicht die Methode - es ist die Beziehung die wirkt.

Mediative Konfliktberatung - Unterstützung im Umgang mit Ihren Konflikten

Konflikte prägen unser Leben. Ob in der Familie, mit der Nachbarschaft, am Arbeitsplatz, im Freundeskreis oder ihn Ihrem Hobbyverein, Sie sind von einem Streit betroffen und wissen nicht, wie Sie damit umgehen sollen?
Ich berate Sie gerne über die Ihnen offenstehenden Möglichkeiten im Umgang mit konfliktgeladenen Beziehungen. Gemeinsam können wir beratschlagen, welche der unterschiedlichen Vorgangsweisen am besten zu Ihnen und Ihrer persönlichen Situation passen.

Partnerschafts- und Familienberatung - Beziehung neu denken

So wie Menschen sich verändern, verändert sich mit ihnen auch ihre Beziehung. Der Punkt an dem an eine neue, anderen Beziehungsebene gedacht werden sollte ist nicht offensichtlich. "Es" passt nur nicht mehr. Streit um Kleinigkeiten (Stellvertreterkriege), Ausweglose Situationen, und immer wieder steht das "Aus" im Raum.

Dabei kann es sich auch um kleinere und größere Krisen mit eigenen Kindern oder mit Kindern aus einer anderen Partnerschaft, handeln. Es ist immer schwierig im Gespräch zu bleiben, immer wieder auf einander zuzugehen und wertschätzendes Verhalten beizubehalten. Gerade für Patchwork-Familien ist das unter-einen-Hut-bringen eine anspruchsvolle soziale Aufgabe.

Ihre Sorgen, Wünsche und Bedürfnisse bekommen ihren Raum. Das worum es eigentlich geht (Stellvertreterkrieg) kann angesprochen werden und wird somit auch für den/die Partner(in) verstehbar und nachvollziehbar.

Coaching - Entwicklung und Erarbeitung Ihrer Zukunftsvision

Sie möchten sich beruflich wie privat weiter entwickeln? Coaching ist eine Prozessberatung. Es soll also ein Entwicklungsprozess begleitet und gefördert werden.
Wenn Sie nicht wissen wohin Ihr Weg Sie führen soll, dann begleite ich Sie und wir finden gemeinsam das passende Ziel.
Ich unterstütze Sie dabei Glaubenssätze und eingefahrene Verhaltensmuster zu überdenken und um statt dessen passende alternative Handlungsoptionen zu finden
Ich unterstütze Sie dabei, verborgene Fähigkeiten und Talente an die Oberfläche zu bringen um sie erfolgversprechend einsetzen zu können.

Kontakt: Ulrike Orso; eingetragene Mediatiorin lt. ZivilMediatGes. / Lebens-u. Sozialberaterin in supervid.Ausbildung / Supervision
Babenham 64; 5221 Lochen (Grenzraum OÖ/Sbg-Flachgau); Tel: +43-(0)699 / 8123 8765; e-Mail: mediation@balanceakt.at
Web: mediation.balanceakt.at
 

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.
-- Albert Einstein 

Wer nach vorne schaut kann die Lasten der Vergangenheit manchmal vergessen
und muss sie nicht beständig hinter sich herziehen.

Ich beantworte regelmässig Anfragen auf der
BestHelp - Onlineplattform und stehe für weiteren
Bedarf jederzeit  gerne weiter zu Ihrer Verfügung
 
Schreiben Sie mir einfach:
Online-Coaching u. mediative Konfliktberatung, je Schreiben (meinerseits) € 40,00.

Wertvolle Tipps finden Sie in meinem Buch:
"Konflikt - Bedrohung oder Chance"
Inhaltsübersicht